Infrarot-Ganzkörperhyperthermie-Gerät heckel-HT3000 CE

 

Das Infrarot-Ganzkörperhyperthermie-Gerät heckel-HT3000 ist ein wirksames, patientenfreundliches, flexibel anwendbares Gerät für alle Intensitätsstufen der Ganzkörperhyperthermie.

heckel_ht3000_wbh_01.jpg heckel_ht3000_wbh_02.jpg heckel_ht3000_wbh_03.jpg

heckel_ht3000_wbh_04.jpg heckel_ht3000_wbh_05.jpg heckel_ht3000_wbh_06.jpg

 

FebroData® - Dokumentations- und Auswertungs-Software für Ganzkörperhyperthermie-Behandlungen

Die zentralen Funktionen sind:

FebroData_Curve comparison.png FebroData_ICD10.png FebroData_Medication.png

FebroData_fever range WBH_standard.png FebroData_long-duration_fever_range_WBH.jpg

 

Patienten-Monitoring

Aktuelle Standardmonitore zur Einbindung in das heckel-Ganzkörperhyperthermie-System sind

heckel-kompatible Patientenmonitore, die nicht mehr als Neugerät erhältlich sind:

 

Patientenbett

heckel vertreibt und empfiehlt eine spezielle Ausführung des STIEGELMEYER VIVENDO mit elektrischer Verstellung von Höhe sowie Kopf- und Knieposition.

https://www.stiegelmeyer.com/krankenhaus/krankenhausbetten/vivendo-pro/

 

 

 

Drucken