Rasche Schmerzreduktion durch lokale wIRA-Anwendung (hydrosun®-750 irradiator) in der Behandlung der axialen Spondyloarthritis - eine randomisiert-kontrollierte Studie

Patienten mit aktiver axialer Spondyloarthritis unterzogen sich einer 7 Tage andauernden multimodalen rheumatologischen Komplexbehandlung unter nicht-steroider antientzündlicher Medikation. Sie wurden randomisiert in eine Interventionsgruppe (IG), die zusätzlich eine serielle lokale wIRA-Behandlung erhielt (täglich 2 Behandlungen à 30 min. während 6 Tagen) und in eine Kontrollgruppe. 36 Patienten der Interventionsgruppe und 35 Patienten der Kontrollgruppe (KG) beendeten die Studie und wurden ausgewertet.

Die multimodale rheumatologische Komplexbehandlung mit (IG) und ohne (KG) wIRA-Anwendung führten beide zu einer signifikanten Reduktion der Indexe für Krankheitsaktivität (BASDAI) und funktionale Einschränkungen (BASFI).

Eine signifikante Reduktion der TNF-α-Spiegel wurde jedoch nur in der wIRA-IG beobachtet, mit signifikantem Unterschied zur KG. Wegen rascher Schmerzreduktion konnten 26 (76%) Patienten der wIRA-IG die medikamentöse Therapie reduzieren oder sogar beenden, verglichen mit nur 1 Patienten in der KG. Ein Grund für diese erwünschte Wirkung der wIRA-Behandlung könnte in der beschriebenen Reduktion der TNF-α-Spiegel liegen.

Klemm P, Eichelmann M, Aykara I, Hudowenz O, Dischereit G, Lange U: Serial locally applied water-filtered infrared a radiation in axial spondyloarthritis – a randomized controlled trial. International Journal of Hyperthermia, 37:1, 965-970

ist "open access" verfügbar über

https://www.tandfonline.com/doi/full/10.1080/02656736.2020.1804079

Drucken E-Mail


heckel medizintechnik GmbH

Olgastrasse 25
73728 Esslingen

Tel: ++49 (0)711 - 128989 - 0
Fax: ++49 (0)711 - 128989 - 20

info@heckel-medizintechnik.de

Besuchen Sie die heckel gmbh auf Facebook
 

Besuchen Sie die heckel gmbh auf Linkedin

 

PARTNER OF

hydrosun

>

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.