hydrosun®TWH1500 am Guy's and St Thomas' Hospital London/King's College in Betrieb genommen

 

Im August 2021 wurde das Thermographie-kontrollierte  wIRA-Oberflächenhyperthermiegerät hydrosun®TWH1500 am Guy's and St Thomas' Hospital London / King's College in Betrieb genommen.
Der für die Hyperthermie verantwortliche Onkologe ist Dr. Anthony Kong MD.
Die Schulung wurde von Dr. Andreas Thomsen von der Universitätsstrahlenklinik Freiburg durchgeführt.
Es ist nach unserer Kenntnis das zur Zeit einzige in einer akademischen Institution Großbritanniens angewendete Hyperthermiegerät.

Von links nach rechts:
David Eaton, Head of Radiotherapy Physics;
Fiammetta Fedele, Consultant Physicist - Head of Non-Ionising Radiation (sitzend);
Marina Khan, Interim Research & Development Lead Therapeutic Radiographer;
Anthony Kong, Reader and Honorary Consultant Clinical Oncologist;
Paul Freeman, Consultant Physicist - Section of Non-Ionising Radiation
 
 

Andreas Thomsen, Radioonkologe in Freiburg

Drucken